Let’s twist again!

Unglaublich, dass Nicholi mich gefragt hat, ob ich bitte ein Bild mit ihm mache. (Bild: Oliver Hertach)

Unglaublich, dass Nicholi mich gefragt hat, ob ich bitte ein Bild mit ihm mache. (Bild: Oliver Hertach)

Bevor der Specialized Fahrer Nicholi Rogatkin und sein Kumpel Pavel Alekhin am Rocketair Slopestyle in Thun teilnahmen, besuchten die Beiden den Züritrails Jumppark hinter dem Sihlcity. Da es die Tage zuvor noch geregnet hatte, mussten sich die Beide mit dem Schnitzelsprung begnügen. Da dort das Verletzungsrisiko wesentlich kleiner ist als auf den Sprüngen aus Erde, packten sie noch einmal ihr bestes Trickrepertoire aus. Nicholi zeigte einen Twister und Pavel zeigte einen weltweit noch nie auf dem Mountainbike gestandenen Trick, den Flipwhip to whip back. Das zusätzliche Training zahlte sich vor allem für Nicholi aus, welcher danach den Rocketair Slopestyle Contest gewann.

Oliver Hertach, 1. Mai 2016